Integrativpädagogik

Unser Verständnis von Integration umfasst bewusst die ganze Vielfalt an Kindern. Jedes Kind wird bei uns in seiner Individualität gesehen und in seiner Persönlichkeit respektiert.

Wir nehmen jedes Kind ernst, indem wir es fordern und herausfordern, damit seine Ressourcen entdeckt und gelebt werden. In dieser Vielfalt gestalten wir unser Miteinander mit dem Schwerpunkt der Teilhabe eines jeden Kindes und einer ausgeprägten individuellen Erziehung, im Sinne zieldifferenten Lernens.

Im Mittelpunkt steht für uns das Recht aller Kinder auf gemeinsame Erziehung und Bildung.

„Inklusion“ ist somit die konsequente Weiterführung von Integration. Sie beginnt mit der Wahrnehmung von Unterschieden zwischen Menschen. Die Unterschiede zwischen Kindern bezüglich der Interessen, des Wissens, der Fähigkeiten, des familiären Hintergrunds, der Sprache, der Begabungen oder Beeinträchtigungen sind der Reichtum unserer Tageseinrichtung.

Die ausführliche Konzeption ist in unserer Tageseinrichtung einsehbar.

Kommentare sind deaktiviert