„Geh nie mit einem Fremden mit…“ oder besser Mein Körper gehört mir!

Welche Eltern kennen das nicht: Die Angst, jemand könnte Ihrem Kind etwas antun, und sie könnten es nicht schützen. Am liebsten würden Viele diese Gedanken weit weg schieben oder ein Netz mit doppeltem Boden spannen, um ihrem Kind die maximale Sicherheit zu geben. Aber hilft das tatsächlich?

Wir wollen an diesem Abend einen Raum schaffen, in dem Sie sich austauschen und informieren können.

Wir wollen Mut machen, einen passenden Weg zu finden, ihre Kinder zu unterstützen und

Wir wollen gemeinsam Ideen zusammentragen, wie wir unsere Kinder in ihrem Gefühl für sich stärken und damit schützen können.

Ein Elternabend mit Maria Albers, Die Beratungsstelle

Dienstag, 10.05.2016 um 19.30 Uhr

Anmeldung bis 04. 05.2016

Handzettel

Kommentare sind deaktiviert